StartDisney +„Zombies 4“ rundet die Besetzung ab, während die Dreharbeiten beginnen

Neueste Beiträge

„Zombies 4“ rundet die Besetzung ab, während die Dreharbeiten beginnen

Produktion für Zombies 4 hat in Neuseeland begonnen!

Die kommende Ergänzung zur Disney-Serie folgt der Reise von Zed und Addison, die sich nach ihrem ersten Studienjahr auf einen Sommer-Roadtrip begeben. Unterwegs stoßen sie auf die gegensätzlichen Bereiche Sunnyside und Shadyside und treffen bei ihren Sommerabenteuern auf Nova, Victor, Vera, Ray und Vargas. Das Aufeinandertreffen dieser beiden übernatürlichen Fraktionen – Zombies, Werwölfe und Außerirdische – führt zu unerwarteten Wendungen.

Paul Hoen, Direktor von Zombies 1-3, kehrt zurück, um diesen neuen Musikteil zu leiten. Zu Beginn der Produktion steht die Frage im Mittelpunkt, welche Schauspieler ihre Rollen wiederholen werden und wer in frischen, neuen Charakteren zur Besetzung stoßen wird!

Die zurückkehrenden Franchise-Stars Meg Donnelly und Milo Manheim sind zurück, um ihre Rollen als Addison bzw. Zed zu übernehmen.

Swayam Bhatia (Disneys Die mächtigen Enten: Game Changers) Vera spielen; Julian Lerner (ABCs The Wonder Years) als Ray; und Mekonnen-Messer (Joe vs. Carole) Als Vargas spielen die Neulinge die Monster. Lisa Chappell (McLeods Töchter) und Jonno Roberts (La Brea) schließen sich der Besetzung auch in neuen Erwachsenenrollen als Eldress bzw. Commander Bright an. Sie schließen sich den bereits angekündigten Darstellern Donnelly, Manheim, Chandler Kinney (Willa), Kylee Russell (Eliza), Freya Skye (Nova) und Malachi Barton (Victor) an.

Der Film wird später in diesem Jahr auf Disney+ und dem Disney Channel debütieren.

Über den Autor des Beitrags

Skyler Shuler

Im Jahr 2013 wollte Skyler Shuler sein Wissen über Disney-Filme und die Magie hinter den Kulissen teilen. Also erstellte er den Instagram-Account Disney Film Facts und die Seite gewann schnell eine große Fangemeinde. Kurz darauf wurde Twitter erstellt und nicht lange danach wurde DisneyFilmFacts.com geboren. Die Seite hatte das Glück, eine wunderbare Anhängerschaft von so großartigen Disney- und Filmfans zu gewinnen, und wurde außerdem auf einigen der größten Unterhaltungsseiten der Welt gefunden. Im Jahr 2018 wurde die Seite in The DisInsider umbenannt und der Rest war Geschichte!

Latest Posts

Nicht verpassen