StartHuluDan Fogelmans Hulu-Serie erweitert die Besetzung um vier Personen

Neueste Beiträge

Dan Fogelmans Hulu-Serie erweitert die Besetzung um vier Personen

EXKLUSIV: Aliyah Mastin (Honeygirls) und Percy Daggs IV (Die letzten Tage des Ptolemäus Gray) sind neben Sterling K. Brown in Dan Fogelmans neuem Hulu-Drama neben den bereits angekündigten Darstellern James Marsden, Julianne Nicholson, Sarah Shahi und Nicole Brydon Bloom zu sehen. Zusätzlich Michelle Meredith (Die Morgenshow) und Cassidy Freeman (Die gerechten Edelsteine) wurden für eine Wiederholung in der Serie von 20th Television ausgewählt.

Die Prämisse von Fogelmans neuem Drama wurde nicht enthüllt, aber es wird angenommen, dass es sich um den Präsidenten (Marsden) und seine Geheimdiensteinheit unter der Leitung von Browns Charakter dreht.

Mastin und Daggs spielen die Rolle der Kinder in Browns Rolle. Freeman porträtiert die entfremdete Frau des Präsidenten und Meredith spielt eine Kellnerin in einem örtlichen Restaurant. Freeman und Meredith schließen sich der bereits angekündigten wiederkehrenden Besetzung an, darunter Gerald McRaney, Krys Marshall, Charlie Evans und Jon Beavers.

Die von 20th Television produzierte Serie wird von Fogelman, Brown, Jess Rosenthal, John Hoberg, John Requa, Glenn Ficarra und Steve Beers produziert.

Daggs war zuletzt als regelmäßiger Seriendarsteller bei Apple zu sehen Die letzten Tage des Ptolemaios Gray, Darstellung der jüngeren Version von Samuel L. Jacksons Titelfigur. Zu seinen früheren Auftritten gehört eine wiederkehrende Rolle bei Prime Video Rückgängig gemacht mit Daveed Diggs und Rosa Salazar und einer Gastrolle in Soli, neben Nicole Beharie, auch für Prime. Außerdem spielte er den Sohn von Gabrielle Dennis in einer Nebenrolle im NBC-Pilotfilm Jemand da draußen. Als nächstes wird er in Lionsgates kommendem Thriller die Rolle des Sohnes von Halle Berry zu sehen sein Lass niemals los. Daggs wird von seinen Eltern geleitet und von Jeremy Apody bei LA Talent und Ashley Silver bei Brecheen, Feldman, Breimer, Silver und Thompson, LLP vertreten.

Mastin, zu dessen Credits auch der Netflix-Film gehört Schatzmädchen Und Gestempeltwird von The Osbrink Agency, Calli Company Entertainment und The Carson Kolker Organization vertreten.

Meredith ist vor allem für ihre wiederkehrende Rolle bei Apple TV+ bekannt Die Morgenshow, für den sie 2022 eine Nominierung für den SAG Award in der Kategorie „Herausragende Leistung eines Ensembles in einer Dramaserie“ erhielt. Sie spielt neben Rumer Willis in der kommenden schwarzen Komödie die Hauptrolle Meine Scheidungsparty von Autorin/Regisseurin Heidi Weitzer. Weitere Credits umfassen Ich sterbe hier oben, schwarz, Grace & Frankie, Und Der junge Sheldon. Meredith wird von Artists & Representatives und MRK MGMT vertreten.

Freeman spielt Amber Gemstone in Die gerechten Edelsteine, die auf HBO in die vierte Staffel geht. Sie wird von The Kohner Agency und Robyn Bluestone Management vertreten.

Latest Posts

Nicht verpassen