StartNetflixBenedict Cumberbatch Showtime-Serie „Patrick Melrose“ legt Netflix-US-Veröffentlichung fest

Neueste Beiträge

Benedict Cumberbatch Showtime-Serie „Patrick Melrose“ legt Netflix-US-Veröffentlichung fest

Bild: Showtime

Der Lizenzrausch von Netflix wird im Mai 2024 fortgesetzt, wobei die von der Kritik gefeierte Benedict Cumberbatch-Serie „Patrick Melrose“ am 29. Mai 2024 in den USA erscheinen soll.

Basierend auf den autobiografischen Romanen von Edward St. Aubyn mit David Nicholls als Autor und Edward Berger als Regisseur wurde die fünfteilige Serie vor über fünf Wochen im Jahr 2018 veröffentlicht.

Mit Blick auf die Oberschicht spielt die Serie über 50 Jahre von den 1960er bis in die frühen 2000er Jahre und erzählt die Geschichte von Patrick Melroses Versuchen, seine Sucht zu überwinden, die auf Kindesmissbrauch zurückzuführen ist.

Neben Cumberbatch sind in der Serie Jennifer Jason Leigh als Eleanor Melrose, Hugo Weaving als David Melrose, Jessica Raine als Julia und Pip Torrens als Nicholas Pratt zu sehen.

Wie bereits erwähnt, erhielt die Serie begeisterte Kritiken, wobei The Guardian sie in seiner Fünf-Sterne-Rezension als „brillante Darstellung von Sucht“ bezeichnete. In ähnlicher Weise lobte Verne Gay für Newsday Cumberbatchs Leistung und kam zu dem Schluss: „Brillante Leistung eines großartigen Schauspielers in einer äußerst düsteren Geschichte.“

Die Aufnahme in Netflix wird eine willkommene Neuigkeit sein, wenn man bedenkt, dass die Serie derzeit kein Streaming-Zuhause hat, da sie zuvor auf Showtime lief, aber im letzten Jahr oder so entfernt wurde. Die natürliche Heimat davon ist zweifellos Paramount+, aber in den letzten Jahren haben sie überall Inhalte entfernt.

Der Netflix-Zusatz deckt derzeit nur Netflix in den USA ab.

Dies ist nicht die einzige Showtime-Serie, die auf Netflix erscheint, und es wird auch nicht die letzte sein. Das haben wir kürzlich erfahren Euer Ehren, mit Bryan Cranston in der Hauptrolle, wird bald auf dem Dienst veröffentlicht. Das hören wir auch Dexter, das kürzlich in den internationalen Territorien zu Netflix zurückgekehrt ist, wird möglicherweise auch auf Netflix US zurückkehren. Anderswo, Gelbe Jacken kam Anfang dieses Jahres auf Netflix in internationalen Gebieten auf den Markt.

Besonders interessant an einigen der Lizenztitel, die Netflix in letzter Zeit erhält, ist die Art und Weise, wie sie mit anderen Netflix-Projekten verknüpft sind. In dieser wird Benedict Cumberbatch natürlich als Headliner einer weiteren limitierten Serie für Netflix auftreten, die nur einen Tag später aufgerufen wird Erik. Es gibt noch einen weiteren Zusammenhang darin, dass Edward Berger bei zahlreichen Projekten mit Netflix zusammengearbeitet hat, darunter auch bei einigen neuen, die in Arbeit sind. Wir haben es auch gesehen Siedepunkt lizenziert von Netflix US, was Sinn macht, wenn man bedenkt, dass Netflix mit dem Team hinter dieser Show für ein neues Projekt zusammenarbeitet.

Weitere Informationen darüber, was im Mai 2024 auf Netflix verfügbar ist, finden Sie unter „Was ist auf Netflix“.

Freust du dich darauf, zuzuschauen? Patrick Melrose auf Netflix? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.

Latest Posts

Nicht verpassen