StartNetflix„Dead Boy Detectives“ könnte nach schlechtem Start in den Netflix-Top-10 bei der...

Neueste Beiträge

„Dead Boy Detectives“ könnte nach schlechtem Start in den Netflix-Top-10 bei der Ankunft tot sein

TOTE JUNGE-DETEKTIVE. (Von links nach rechts) Jayden Revri als Charles Rowland und George Rexstrew als Edwin Payne in Episode 4 von DEAD BOY DETECTIVES. Cr. Mit freundlicher Genehmigung von Netflix © 2023

Der Detektive für tote Jungen kann bei der Ankunft tot sein. Willkommen zu Ihrem Überblick über die erste Woche, wie gut die neue Sandman-Serie von Netflix läuft oder nicht.

Wie gut lief die Show in den ersten vier Tagen?

Mit 22,2 Millionen angesehenen Stunden und 3,1 Millionen Aufrufen belegte es den zweiten Platz in den englischen TV-Charts. Für diejenigen, die es nicht kennen: Aufrufe sind vollständige Betrachtungsäquivalente, was bedeutet, dass Netflix die Anzahl der angesehenen Stunden durch die Laufzeit der Sendung dividiert. Diese stellen nicht die Anzahl der Personen dar, die eine Sendung gesehen haben, wie manche Medien Sie glauben machen wollen.

In der Pressemitteilung von Netflix für diese Woche, die sich hauptsächlich auf die englische TV-Seite konzentrierte Baby-Rentier, Detektive für tote Jungen habe eine kurze Erwähnung bekommen:

Detektive für tote Jungendie neue übernatürliche Detektivserie, die Co-Showrunner Steve Yockey als „The Hardy Boys on Acid“ beschreibt, debütierte mit 3,1 Millionen Aufrufen auf dem zweiten Platz.“

Natürlich existieren diese Zahlen nicht im luftleeren Raum, also vergleichen wir sie mit anderen englischsprachigen Sendungen, die ebenfalls am Donnerstag erscheinen. Beachten Sie, dass es sich bei allen grün markierten Serien um erneuerte Serien handelt, alle gelb markierten Serien derzeit auf eine Erneuerung warten und alle rot markierten Serien storniert sind.

Aus dieser Grafik können Sie ersehen, dass die Show bisher einen sehr niedrigen Rang einnimmt und zwischen einer anderen abgesagten Jugendserie liegt. Die UnvollkommenheitenUnd Glamourös.

Dead Boy Detectives-Zuschauerdiagramm für die erste Woche

Wie in unserem Beitrag zur zweiten Staffel von Dead Boy Detectives erwähnt, ist die Serie am ähnlichsten Lockwood & Co Und Halb schlechtzwei Fantasy-Serien für junge Erwachsene, die 2023 abgesetzt wurden. In diesen beiden Fällen wurden sie beide am Freitag veröffentlicht, was bedeutet, dass es kein perfekter Vergleich ist, aber was wir sehen können, ist Detektive für tote Jungen sitzt knapp darüber Halb schlecht. Wenn wir hinzufügen Der Sandmann In der Mischung können wir sehen, dass DBD deutlich hinterherhinkt … Nicht gut.

Dead Boy Detectives gegen andere Ya-Fantasy-Shows und Sandman

Laut mehreren Quellen haben wir gehört, dass sich Staffel 2 in der frühen Entwicklung befand, und die Showrunner haben dies sogar angedeutet. Es ist jedoch unklar, ob die Serie im Vorfeld grünes Licht erhielt, und wenn dies nicht der Fall ist und die Entscheidung über eine Verlängerung von den Zuschauerzahlen abhängt, sieht es nicht gut aus.

Natürlich könnte sich in der zweiten Woche alles ändern und die Zuschauerzahlen der Show steigen enorm. FlixPatrol geht davon aus, dass sich die Show diese Woche bisher in den täglichen Top 10 behauptet, was darauf hindeutet, dass wir in Woche 2 einen großen Zuwachs verzeichnen könnten, aber wird das ausreichen?

Frederic wird mehr darüber haben Detektive für tote Jungen, Baby-RentierUnd Rebel Moon Teil Zwei: Der Narbenspender in seinem regelmäßig erscheinenden Top-10-Bericht, der morgen erscheint.

Sehen Sie optimistisch in die Zukunft? Detektive für tote Jungen auf Netflix? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.

Latest Posts

Nicht verpassen