StartNetflix„FUBAR“ Staffel 2 auf Netflix: Dreharbeiten beginnen im April 2024 und was...

Neueste Beiträge

„FUBAR“ Staffel 2 auf Netflix: Dreharbeiten beginnen im April 2024 und was wir bisher wissen

Bild – FUBAR – Skydance Television / Blackjack Films

FUBAR kehrt für eine zweite Staffel zurück. Auf der Netflix TUDUM im Juni 2023 stellte Netflix eine neue Blooper-Rolle vor und gab bekannt, dass sich Staffel 2 in der Entwicklung befindet und die Dreharbeiten im April 2024 beginnen werden.

FUBAR ist eine Netflix-Original-Action-Comedy-Serie unter der Regie von Nick Santora, die am 25. Mai 2023 veröffentlicht wurde. Netflix musste einige ernsthafte Konkurrenten ausschalten, um sie zu erwerben FUBARund gewann schließlich einen erbitterten Bieterkampf um Arnold Schwarzeneggers erste Fernsehrolle seit über fünf Jahrzehnten als Schauspieler.

Falls Sie noch nicht in die Serie eingetaucht sind, können Sie Folgendes erwarten:

„Ein Vater und eine Tochter haben beide jahrelang als CIA-Agenten gearbeitet, aber jeder hielt seine Beteiligung an der CIA vor dem anderen verborgen, was dazu führte, dass ihre gesamte Beziehung eine gigantische Lüge war. Als die beiden von der Beteiligung des anderen an der CIA erfahren, sind sie gezwungen, als Partner zusammenzuarbeiten und vor dem Hintergrund explosiver Aktionen und Spionage herauszufinden, wer der andere wirklich ist.“

FUBAR Netflix-Verlängerungsstatus für Staffel 2

Offizieller Verlängerungsstatus: Erneuert (Letzte Aktualisierung: 17.06.2023)Unsere Erneuerungsprognose: Wahrscheinliche Erneuerung

Die Serie wurde am 17. Juni 2023 auf der TUDUM-Veranstaltung von Netflix in Brasilien offiziell verlängert. Die Ankündigung erfolgte zusammen mit einem Clip mit Patzern aus der ersten Staffel.

Wir haben eine Erneuerung Anfang Juni vorhergesagt FUBARs wegen des bevorstehenden Auftritts bei TUDUM, sondern auch aufgrund der starken Leistung der Show in den ersten Wochen im Programm.

Wie gut hat FUBAR auf Netflix aufgeführt?

Wir können zusehen FUBARs Leistung im ersten Monat dank zahlreicher Quellen, die uns eine Vorstellung davon geben, wie gut die Show abschneidet.

Beginnen wir mit den Netflix-eigenen Statistiken, die über die Top-10-Website bereitgestellt werden.

Hier ist die wöchentliche stündliche Leistung für FUBAR bisher mit Daten von drei Wochen.

Anzahl der angesehenen Stunden im Wochenzeitraum (M) Rang Woche in den Top 10 21. Mai 2023 bis 28. Mai 2023 88.940.000 1 1 28. Mai 2023 bis 4. Juni 2023 88.030.000 (-1 %) 1 2 4. Juni 2023 bis 11. Juni 2023 42.280.000 (-52 %) 3 3

Auch wenn die Zuschauerzahl der Show von Woche 1 auf Woche 2 nicht zunahm, konnten wir einen bemerkenswerten Halt feststellen, insbesondere angesichts der starken Zahl in Woche 1. Wenn wir die Leistung der Show mit anderen Netflix-Originalserien vergleichen, die alle erneuert wurden und in relativ ähnlichen Genres angesiedelt sind, können wir sehen, dass die Show ab Woche 2 gut ankommt.

Fubar-Zuschauerzahl im Vergleich zu anderen Netflix-Originalserien

FUBAR-Zuschauerzahlen gegen The Recruit, The Night Agent und The Diplomat (die alle Verlängerungen erzielten)

Wo schneidet die Serie auf Netflix am besten ab? Nun, es stellt sich heraus, dass sich die Serie laut FlixPatrol rund um den Globus gut behauptet und gut läuft, mit einer beeindruckenden Position in den täglichen Netflix-Top-10.

Ihre Daten deuten darauf hin, dass die Show in Nordamerika, Europa, Indien und Australien gute Erfolge erzielt hat.

Flixpatrol-Daten für Fubar auf Netflix

FlixPatrol-Daten für FUBAR vom 9. Juni 2023

Wie wäre es mit externen Nachfrage-Scores? TelevisionStats.com gibt der Serie derzeit eine „Gutes Engagement“-Bewertung von 13,31 und verfolgt sieben Tage lang, dass die Sendung unter den Top 10 aller Sendungen (nicht nur von Netflix) war.

Was Sie erwarten können FUBAR Staffel 2?

Tina als russische Doppelagentin!?

Die größte Wendung der Staffel kam gegen Ende der Staffel, als bekannt wurde, dass Tina eine russische Doppelagentin ist, die die CIA und die NSA die ganze Zeit ausspioniert hat. Was ihre wahren Beweggründe sind, muss noch enthüllt werden, aber sie könnte versuchen, den letzten Tropfen an Informationen, den sie aus der CIA herausholen kann, abzusaugen, bevor sie ihren russischen Kameraden Bericht erstattet.

Warum hilft Tina Luke und der CIA?

Obwohl es sich um eine russische Doppelagentin handelt, sind ihre wahren Motive noch nicht geklärt. Außerdem ist die Unterstützung von Luke, Emma und den anderen geheimen CIA-Agenten eine großartige Möglichkeit, ihre Identität zu verbergen und die CIA weiter auszuspionieren.

Tina Fubar Staffel 2 Netflix-Verlängerungsstatus, was wir bisher wissen

Bild. Aparna Brielle als Tina – Skydance Television / Blackjack Films

Die dysfunktionale Familie auf der Flucht

Nachdem ihre Identitäten enthüllt wurden, werden Luke, Emma und der Rest des CIA-Teams auf der Flucht vor dem umfangreichen kriminellen Netzwerk sein, das sie vereitelt haben.

Nirgendwo wird es sicher sein, und einem Mann von Lukes Größe wird es schwerfallen, sich einfach anzupassen. Erwarten Sie viele urkomische Versuche, vor dem kriminellen Netzwerk verborgen zu bleiben, mit vielen urkomischen Ergebnissen.

Arnie Cia Luke Fubar Staffel 2 Netflix-Verlängerungsstatus, was wir bisher wissen

Bild – FUBAR – Skydance Television / Blackjack Films

Werden Luke und Emma näher zusammenwachsen?

Angesichts der Beharrlichkeit, insbesondere in mehreren todesmutigen Situationen, werden Luke und Emma schließlich als Vater und Tochter eine Bindung eingehen.

Arnie Fubar Staffel 2 Netflix-Verlängerungsstatus, was wir bisher wissen

Monica Barbaro als Emma Brunner, Jay Baruchel als Carter Perlmutter und Arnold Schwarzenegger als Luke Brunner – Skydance Television / Blackjack Films

Für wen würde ich zurückkehren? FUBAR Staffel 2?

Wir würden erwarten, dass die folgenden Darsteller zurückkehren werden FUBAR Staffel 2:

  • Arnold Schwarzenegger als Luke Brunner
  • Monica Barbaro als Emma Brunner
  • Milan Carter als Barry
  • Fortune Feimster als Roo
  • Travis Van Winkle als Aldon
  • Fabiana Udenio als Tally Brunner
  • Jay Baruchel als Carter
  • Barbara Eve Harris als Dot
  • Aparna Brielle als Tina
  • Andy Buckley als Donnie
  • Devon Bostick als Oscar

Wie ist der Produktionsstatus der zweiten Staffel von FUBAR?

Offizieller Produktionsstatus: Dreharbeiten geplant (Letzte Aktualisierung: 04.03.2024)

Die Dreharbeiten für die zweite Staffel von FUBAR beginnen am 29. April 2024 und sollen bis zum 12. August 2024 dauern.

Arnold Schwarzenegger gab kürzlich ein Update zu seinem Zustand, nachdem ihm ein Herzschrittmacher eingesetzt wurde. Er hat bestätigt, dass er im April für die Dreharbeiten bereit sein wird.

Wann können wir mit einer zweiten Staffel rechnen? FUBAR auf Netflix?

Aufgrund des anhaltenden WGA-Streiks sind die Veröffentlichungstermine besonders schwer vorherzusagen.

Berichten zufolge fanden die Dreharbeiten zur ersten Staffel zwischen dem 2. Mai 2022 und dem 25. August 2022 statt. Das bedeutet, dass zwischen Drehbeginn und Veröffentlichung der Serie auf Netflix etwas mehr als 12 Monate vergingen.

Zwischen Vorproduktion, Dreharbeiten und Postproduktion könnte es mindestens vierzehn bis fünfzehn Monate dauern, bis die zweite Staffel von FUBAR auf Netflix landet.

Da die Dreharbeiten zwischen April 2024 und August 2024 stattfinden, rechnen wir damit FUBAR Staffel 2 auf Netflix im zweiten oder dritten Quartal 2025.

Freust du dich auf eine zweite Staffel von? FUBAR auf Netflix? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen!

Hinweis: Enthält zusätzliche Berichte von Kasey Moore.

Latest Posts

Nicht verpassen