StartNetflixNetflix gibt US-Streaming-Debüt für den preisgekrönten Film „Simón“

Neueste Beiträge

Netflix gibt US-Streaming-Debüt für den preisgekrönten Film „Simón“

Bild: Black Hole Enterprises

Während wir langsam von den kommenden Filmen und Serien erfahren, die voraussichtlich im Juni 2024 auf Netflix erscheinen, haben wir gerade erfahren, dass Netflix in den USA als Streaming-Heimat für Simon dienen wird, den mehrfach preisgekrönten Film von Regisseur und Regisseur 2023 Schriftsteller Diego Vicentini.

Das Drama, das 2023 auf mehreren Filmfestivals uraufgeführt wird, basiert auf wahren Begebenheiten über einen venezolanischen Freiheitskämpfer, der nach Miami verbannt wurde. Dort steht er vor der Wahl: in Miami bleiben und sich ein neues Leben aufbauen oder nach Hause zurückkehren, um gegen ein tyrannisches Regime zu kämpfen.

Christian McGaffney, vor allem für seine Rolle in „The Duel“ bekannt, spielt die Hauptrolle zusammen mit anderen Darstellern, darunter Sallie Glaner, Wynn Reichert, Jana Nawartschi, Luis Silva und Roberto Jaramillo.

Der Film wurde bei den letzten Goya Awards als bester iberoamerikanischer Film nominiert und gewann Auszeichnungen, darunter den Preis für den besten internationalen Spielfilm beim Dallas International Film Festival und sechs Statuen beim Festival del Cine Venezolano.

Sein Erfolg spiegelt sich in den Kritiken von Kritikern und Publikum wider, wobei er bei Rotten Tomatoes eine nahezu perfekte Punktzahl erzielte.

Alan French vom Sunshine State Complex sagte: „Bei einer so wichtigen Geschichte wie dieser musste Simón die wahren Schrecken der Dissidentenerfahrung zeigen.“ Unterwegs erweist sich Vicentini als einer der besten jungen Filmemacher auf dem Vormarsch.“

Der Film dient als erweiterte Kinoveröffentlichung des 26-minütigen Kurzfilms aus dem Jahr 2018, bei dem Diego Vicentini Regie führte und das Drehbuch schrieb.

Netflix hat bestätigt, dass der Film am 1. Juni 2024 auf seiner Plattform in den USA verfügbar sein wird.

Die Aufnahme von Netflix in Netflix US erfolgt, nachdem der Film Anfang des Jahres auf dem Streaming-Dienst in lateinamerikanischen Ländern Premiere feierte. El Nacional gab im Februar bekannt, dass Netflix die Rechte an dem Film für März erwerben werde, wobei Unogs anmerkte, dass der Film derzeit in fünf Regionen angeboten wird, darunter Argentinien, Brasilien, Kolumbien, Mexiko und Spanien.

Bisher war der Film nur über die Simon Movie-Website für 7,99 US-Dollar erhältlich.

Simon-Film auf Netflix

Bild: Black Hole Enterprises

Wirst du auschecken Simon wann erscheint es auf Netflix? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Latest Posts

Nicht verpassen