StartNetflixNetflix hat im Jahr 2024 bisher über 3.000 TV-Folgen hinzugefügt

Neueste Beiträge

Netflix hat im Jahr 2024 bisher über 3.000 TV-Folgen hinzugefügt

Bilder: Netflix / Diverse Verleiher

In den letzten Märztagen hat Netflix in den USA über 500 Fernsehepisoden hinzugefügt, was mich fragen ließ: Wie viele TV-Folgen wurden im Jahr 2024 hinzugefügt? Die Antwort ist ziemlich schockierend: über 3.000!

Wie Sie wissen, verfolgen wir die Netflix-Bibliothek in den USA sehr sorgfältig, wobei unsere Datenbank unseren Abschnitt „Neuigkeiten auf Netflix“ speist. Seit Ende letzten Jahres verfolgen wir die Anzahl der Episoden, die dem Dienst hinzugefügt werden.

Im bisherigen Jahresverlauf 2024 hat Netflix US zwischen dem 1. Januar und dem 5. April über 171 neue TV-Serien (mit oder ohne Drehbuch) hinzugefügt, was 3.152 Episoden entspricht. Dies umfasst englischsprachige und nicht-englischsprachige Episoden sowohl mit Netflix-Originalen als auch mit Lizenztiteln.

Aufteilung nach Sprache:

  • 66,5 % aller hinzugefügten TV-Folgen waren auf Englisch
  • 33,8 % waren nicht englischsprachig.

Aufteilung danach, ob es sich bei den Episoden um Netflix-Originale handelte oder nicht:

  • 75,3 % der neuen TV-Folgen waren Lizenztitel
  • 24,7 % waren Netflix-Originale.

Welche Serie hatte im Jahr 2024 bisher die meisten Episoden auf Netflix hinzugefügt? Hier sind die Top 20:

  1. Martin – 132 Folgen
  2. Mönch – 125 Episoden
  3. Meine Frau und Kinder – 123 Folgen
  4. Der Bewohner – 107 Episoden
  5. Das sind wir – 106 Folgen
  6. Königliche Schmerzen – 104 Folgen
  7. Die Jamie Foxx Show – 100 Episoden
  8. Sex and the City – 94 Folgen
  9. Die Conners – 93 Episoden
  10. Brooklyn Nine-Nine – 90 Episoden
  11. Wikinger – 89 Episoden
  12. Meine Heldenakademie – 88 Folgen
  13. Weißer Kragen – 81 Episoden
  14. Yu Yu Hakusho: Geisterdateien – 66 Episoden
  15. ONE PIECE (Staffel 20) – 57 Episoden
  16. Schwarzklee – 51 Episoden
  17. DRAGON QUEST Das Abenteuer von Dai – 50 Episoden
  18. GTO: Großartiger Lehrer Onizuka – 43 Episoden

Ihnen werden einige Dinge an den Top 20 auffallen. Es handelt sich entweder um alte Lizenzsendungen, von denen viele aus dem im Dezember angekündigten Disney-Deal stammten, oder um Anime-Titel.

Sex And The City von Hbo kommt zu Netflix

Bild: HBO

Es gibt kein einziges Netflix-Original in den Top 20. Tatsächlich ist es das erste Netflix-Original, das über die lizenzierten Titel hinausgeht Luz: Das Licht des Herzens, die ihre erste Staffel mit ungewöhnlichen 20 Episoden veröffentlichte. Da könnte man argumentieren Girls5eva Es zählen die Staffeln 1-3 (22 Episoden), aber wir zählen dort nur Staffel 3.

Wie viele Filme und Dokumentationen hat Netflix im Jahr 2024 bisher hinzugefügt? Derzeit liegt diese Zahl bei weit über 450 Titeln, davon über 60 Netflix-Originale.

Wir sollten auch Spiele erwähnen. Bisher hat Netflix im Jahr 2024 sechs Mobilspiele und ein neues Cloud-Spiel veröffentlicht, und weitere drei Mobiltitel werden derzeit als Softlaunch eingeführt.

All dies muss jedoch durch die Tatsache kompensiert werden, dass Netflix Titel entfernt, anstatt sie zu gewinnen. Zum Beispiel alle sechs Staffeln von Gemeinschaftbestehend aus 110 Episoden, hat Netflix erst kürzlich verlassen.

Könnte Netflix im Jahr 2024 über 12.000 Folgen erreichen?

Wenn wir einfache Berechnungen auf etwa 3.000 Titel für den Rest des Jahres anwenden, könnten wir bis Ende 2024 problemlos über 12.000 Episoden erreichen. Leider haben wir keine langfristige Sicht auf die Lizenzpläne von Netflix (wir erhalten oft nur eine Bestätigung). der Titel einen Monat vor Veröffentlichungstermin). Wenn Netflix jedoch genauso aggressiv einkauft wie seine Konkurrenten und Partner, könnten sie diese Zahl leicht erreichen.

Warum es mehr lizenzierte Serien und Filme auf Netflix gibt

In den letzten Jahren war die lizenzierte Bibliothek von Netflix erheblich zurückgegangen. Wie wir genau beobachtet haben, erreichte das Verhältnis von Netflix-Originalen zu lizenzierten Titeln im Juli 2023 55 % und zum heutigen Zeitpunkt der Veröffentlichung liegt diese Zahl bei 57 %.

Allerdings haben sich inzwischen einige Dinge geändert. Auf der Jagd nach Gewinnen verkaufen einige der Netflix-Konkurrenten, die Netflix den Hahn komplett abgedreht hatten, nun einige ihrer Sendungen wieder. Im Jahr 2023 streamte Netflix zum ersten Mal in seiner Geschichte HBO-Sendungen.

Warum will Netflix diese lizenzierten Shows? Mehr Episoden = mehr Zeit, die für die Anwendung aufgewendet wird, und wenn Sie Netflix-Mitglied auf der Werbeebene sind, bedeutet das mehr Anzeigenimpressionen. Mehr Anzeigenimpressionen = mehr Geld.

Wir sollten auch beachten, dass dieser Lizenzierungstrend für Netflix in allen Regionen gilt und die meisten internationalen Regionen in den letzten Monaten ebenfalls einen angemessenen Anteil an lizenzierten Titeln erhalten haben.

Wie viele der neuen 171 Serien, die 2024 auf Netflix erscheinen, haben Sie sich angesehen? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Latest Posts

Nicht verpassen