StartNetflixNetflix-Serie „Forever“: Was wir bisher wissen

Neueste Beiträge

Netflix-Serie „Forever“: Was wir bisher wissen

Bild: Karen Pittman (links), Lovie Simone (Mitte), Michael Cooper Jr. (rechts)

Netflix-Adaption des Romans von Judy Blume Für immer ist in Produktion! Die Dreharbeiten begannen Anfang April 2024 und werden bis zum Sommer dauern. Wir verfolgen alles, was Sie brauchen Für immereinschließlich der Handlung, Neuigkeiten zur Besetzung, Produktionsaktualisierungen und dem Netflix-Veröffentlichungsdatum.

Filmemacher Mara Brock Akil (Freundinnen, Mary Jane sein) wird als Showrunner und ausführender Produzent des Projekts fungieren. Dies ist Brock Akils erstes Projekt im Rahmen ihres Gesamtvertrags mit Netflix, den sie bereits 2020 unterzeichnet hat. In einer Erklärung sagte sie:

„Judy Blumes Fähigkeit, die wahren Emotionen einzufangen, die wir während der verschiedenen Übergangsriten unserer Jugend erleben, beeinflusste meine Lebensentscheidungen und meine Schreibstimme. Es ist mir eine Ehre, eines meiner Lieblingsbücher neu zu interpretieren. Für immer. Ich freue mich riesig über die Chance meines Lebens, mit einer Kindheitsikone zusammenzuarbeiten und diese Geschichte in mein Netflix-Zuhause zu bringen, wo die Idee, dass die erste Liebe für immer bei dir ist, durch die Linse der schwarzen Liebe mit der Welt geteilt wird.“

Mara Brock Akil

Mara Brock Akil

Die Autorin Judy Blume wird zusammen mit Susie Fitzgerald, Erika Harrison und Brock Akil als ausführende Produzentin fungieren. Regina King wird außerdem als ausführende Produzentin fungieren und bei der ersten Folge Regie führen. Hier finden Sie alles, was wir über Netflix wissen Für immer:

Was ist die Handlung? Für immer?

221110114545 Buchcover von Judy Bloom Forever

Wie bereits erwähnt, basiert „Forever“ von Netflix auf dem gleichnamigen Roman von Judy Blume aus dem Jahr 1975. Blumes Roman war umstritten, als er in den 70er Jahren erschien, und wurde wegen seiner Handlung rund um die Sexualität von Teenagern oft aus Schulen und Bibliotheken verbannt. In 1996, Für immer gewann den Margaret Edwards Award für seinen Beitrag zur Jugendliteratur.

Hier ist die Handlungszusammenfassung für Netflix Für immer:

Das Drama erzählt die epische Liebesgeschichte zweier schwarzer Teenager, die auf der schwierigen Reise, gegenseitig die Ersten zu sein, auf der Suche nach Romantik und ihrer Identität sind. Katherine und Michael treffen sich auf einer Silvesterparty. Sie fühlen sich zueinander hingezogen und lernen, sich zu lieben. Katherine und Michael sind verliebt und Katherine weiß, dass es für immer ist – besonders nachdem sie ihre Jungfräulichkeit an ihn verloren hat. Doch als sie für den Sommer getrennt werden, beginnt sie, Gefühle für einen anderen Jungen zu entwickeln. Was sagt das über ihre Liebe zu Michael aus? Und was bedeutet überhaupt „für immer“? Ist das die Liebe Ihres Lebens oder der Anfang einer lebenslangen Liebe?

Für immer wurde bereits 1978 als CBS-Fernsehfilm adaptiert. Die Hauptrollen spielten Stephanie Zimbalist als Katherine Danziger und Dean Butler als Michael Wagner, die Hauptprotagonisten des Romans.

Wer ist dabei? Für immer?

Im März 2024 enthüllte Netflix die Hauptdarsteller von Für immer.

Lovie Simone spielt Keisha Clark, die weibliche Hauptrolle der Serie. Die Figur wurde als „junger, selbstbewusster, kluger und feuriger Leichtathletikstar mit klaren Träumen für ein Leben nach der High School“ beschrieben. Die Schauspielerin spielte kürzlich in der Apple+-Serie mit Fahndung. Netflix-Abonnenten werden ihre Rolle als Zora Greenleaf aus dem Drama kennen Grünes Blatt.

Forever Staffel 1 Netflix Lovie Simone Jpg

Bild: Lovie Simone als Zora Greenleaf in Greenleaf – Lionsgate Films

Michael Cooper Jr. spielt Justin Edwards, den männlichen Hauptdarsteller der Serie. Der einzige Fernsehauftritt des Schauspielers war in einer Folge von Vindication. Zuvor spielte er in Kurzfilmen und Filmen mit kleinem Budget mit. Cooper Jr.s Charakter wurde als „ein Nerd im Herzen, getarnt im Körper eines Athleten“ beschrieben. Justin träumt davon, D1-Basketball zu spielen und mehr zu erreichen als seine erfolgreichen Eltern. Die Liebe wird ihn zu dem führen, der er wirklich ist.“

Gettyimages 1422089622

TORONTO, ONTARIO – 08. SEPTEMBER: Michael Cooper Jr. besucht die „On The Come Up“-Premiere während des Toronto International Film Festival 2022 im Princess of Wales Theatre am 08. September 2022 in Toronto, Ontario. (Foto von Andrew Chin/Getty Images)

Karen Pittman wird Dawn, Justins Mutter, spielen. Die Schauspielerin spielte kürzlich die Rolle der Dr. Nya Wallace in „ Sex and the City Folge Und einfach so. Sie spielte auch in Apple+ mit Die Morgenshow als Mia Jordan und Willa Hayes in vier Episoden von Yellowstone.

Forever Staffel 1 Netflix Karen Pittman Jpg

Bild: Karen Pittman als Dr. Nya Wallace – HBO Max

Wood Harris spielt Eric, Justins Vater. Der Schauspieler hat auch Gale gespielt Ameisenmann und Julius Campbell in Erinnere dich an die Titanen. Heute ist er vor allem für seine Rolle als Tony „Little Duke“ Burton in den Creed-Filmen bekannt.

Gettyimages 1247549032

Der US-Schauspieler Wood Harris kommt am 27. Februar 2023 zur Los Angeles-Premiere von Creed III im TCL Chinese Theatre in Hollywood, Kalifornien. (Foto von Robyn BECK / AFP) (Foto von ROBYN BECK/AFP über Getty Images)

Am 2. April 2024 berichtete Deadline, dass Adriyan Rae eine wiederkehrende Rolle in der Serie als Brittany, Keishas ältere Cousine, bekommen hat. Die Schauspielerin wird einigen als Candice bekannt sein Atlanta und als Gianna Mackey in Chicago-Feuer. Sie spielte auch in der Paramount+-Serie mit Das Spiel.

Forever Staffel 1 Netflix Adriyan Rae Jpg

Bild: Adriyan Rae

Wie ist der Produktionsstatus? Für immer?

Produktionsstatus: Dreharbeiten (Letzte Aktualisierung: 04.03.2024)

Ursprünglich sollte die Produktion im Jahr 2023 beginnen. Aufgrund von Streiks bei WGA und SAG-AFTRA wurde die Produktion jedoch für mehrere Monate ausgesetzt. Im Januar 2024 wurde bekannt gegeben, dass die Dreharbeiten Anfang April 2024 beginnen würden.

Die Dreharbeiten werden einige Monate dauern und Ende Juli 2024 enden. Die Dreharbeiten finden in Los Angeles, Kalifornien, USA, statt.

Wie viele Episoden wird es geben? Für immer?

Die Gesamtzahl der Episoden ist noch nicht bekannt. Allerdings wird jede Episode eine ungefähre Laufzeit von 60 Minuten haben.

Angesichts der Geschichte von Netflix mit Originalsendungen rechnen wir mit sechs bis zehn Episoden.

Was ist das Veröffentlichungsdatum von Netflix? Für immer?

Die Dreharbeiten begannen im April 2024 und endeten erst im Juli 2024. Daher ist es höchst unwahrscheinlich, dass wir „Forever“ im Jahr 2024 auf Netflix sehen werden. Eine Veröffentlichung Anfang bis Mitte 2025 ist wahrscheinlicher.

Freust du dich darauf, „Forever“ auf Netflix zu sehen? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen!

Latest Posts

Nicht verpassen